Insel Rügen Deutschlands größte und schönste Insel.

Die Insel Rügen gehört zu Deutschlands beliebtesten Reiseziel.

Kopie von Cream Neat Restaurant Logo 17

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für Rügen ist Mai bis September.

Zahlen, Daten und Fakten von Rügen

  • Die Insel ist 926 Quadratkilometer groß
  • von Norden nach Süden – 51,4 KM
  • von Westen nach Osten 42,8 KM

Rügen ist demnach 10 mal größer als Sylt.

Wieviel Einwohner hat die Insel Rügen?

  • Die Insel hat stand 2019 ca. 77.000 Einwohner
  • im Jahr 2018 kamen fast 6 Millionen Urlauber auf die Insel

  • 85 KM Steilküste
  • 56 KM Sandstrand
  • 27 KM Naturstrand
  • 2,8 KM Boddenstrand

Rügen kann mit einigen wunderschönen Sandstränden aufwarten, die herrliches Badevergnügen für die ganze Familie garantieren. Die Seebäder bieten zudem eine ausgezeichnete touristische Infrastruktur, so dass es Gästen an nichts fehlt.

Zahlen Daten Fakten Insel Ruegen

Rügen – Deutschlands größte Insel im Portrait

Zerklüftete Steilküste, lange weiße Sandstrände, dichte Waldlandschaften und zahlreiche Sehenswürdigkeiten – die Insel Rügen ist ein unglaublich vielseitiges Urlaubsziel.

Deutschlands größte Insel vor Usedom und Fehmarn liegt ganz im Norden Mecklenburg-Vorpommerns in der Ostsee. Sie ist mit 926 Quadratkilometern etwa 10 x größer als die größte Nordseeinsel Sylt, hat allerdings nur etwa 3 x so viele Einwohner. Circa 77.000 Menschen leben auf der bevölkerungsreichsten Insel Deutschlands, hinzukommen jährlich jedoch Millionen von Urlaubern, die meisten aus dem eigenen Land. Im Jahre 2019 haben mehr als 7 Millionen Menschen Rügen besucht; bereits seit Jahren liegen die Besucherzahlen regelmäßig bei um die 6 Millionen. In Anbetracht dessen, dass Rügen mit bis zu 900 Sonnenstunden zu den sonnenreichsten Gebieten Deutschlands zählt, ist dies nicht verwunderlich.

Landschaftlich ist die Insel äußerst facettenreich. Die Küste ist geprägt von Lagunen, Meeresbuchten und sogenannten Bodden, langen Sandstränden sowie einigen Halbinseln, während das Inselinnere sich mit zahlreichen Wäldern, Hügeln und Tälern präsentiert. Besonders der Nationalpark Jasmund hat durch den reichen Bestand an Buchenwäldern und die imposanten Kreidefelsen heutzutage Berühmtheit erlangt. Er ist nicht nur eines der Haupt-Ausflugsziele auf Rügen, seit dem Jahre 2011 gehört er auch zum Weltnaturerbe der UNESCO. Zentral auf der Insel liegt der Hauptort Bergen.


Die Geschichte Rügens

Rügens Geschichte reicht bis in die Steinzeit zurück, worauf zahlreiche Funde von Steindenkmälern und Opfersteinen, Waffen und Werkzeugen sowie Hügelgräbern hindeuten. Während der Eisenzeit 600 vor Christus bis 100 nach Christus in etwa wurde die Insel von einem ostgermanischen Stamm namens Rugier besiedelt, die nicht nur römisches Kunsthandwerk hinterließen, sondern vermutlich auch Namensgeber des heutigen Rügen sind. In der Zeit der Völkerwanderung zogen die Rugier Richtung Süden, ab dem 7. Jahrhundert nach Christus besiedelten die slawischen Ranen die Insel. Erfahre Hier mehr über die Geschichte Rügens

rügen geschichte

Rügen und der Verkehr

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um auf die Ostseeinsel zu kommen. Wer mit dem Auto anreist, hat seit 2007 die Möglichkeit, über die imposante Rügenbrücke zu fahren, die in jenem Jahr fertig gestellt wurde. Sie hat drei Spuren, wobei die mittlere nach Bedarf in die eine oder die andere Richtung geöffnet werden kann. Auf einer Länge von knapp 4.100 Metern und mit einer Höhe von bis zu 128 Metern führt die Brücke von der Hansestadt Stralsund, dem sogenannten „Tor zur Insel Rügen“, über den Strelasund auf die Insel. Bis 2007 gab es lediglich den Rügendamm, der Stralsund auf dem Festland und das Eiland miteinander verband und auf dem sich mit steigenden Besucherzahlen immer mehr der Verkehr staute. Die Rügenbrücke stellt nunmehr eine erhebliche Erleichterung bei der Anreise dar. Vorteil ist zudem, dass die Brücke nicht geöffnet werden kann, so dass es nicht zu Wartezeiten bei der Auffahrt kommt.

Ruegendamm

Die zweite Anreisemöglichkeit ist die Fähre ab Stahlbrode bis nach Glewitz, um den Urlaub auf Rügen gleich mit ausgiebigem Ostsee-Flair zu beginnen. Die Überfahrt mit der „Weißen Flotte“ dauert lediglich 15 Minuten und es besteht die Möglichkeit, Kraftfahrzeuge bis zu 5 Tonnen Gewicht, Motorräder oder Fahrräder mitzunehmen. Mit 1,50€ pro Erwachsenem, ebenfalls 1,50€ pro Fahrrad, maximal 11,50€ pro Fahrzeug und 4,50€ pro Motorrad auf der einfachen Strecke sind die Preise äußerst günstig (Stand 2020).

Auch die Deutsche Bahn stellt eine bequeme Anreisevariante nach Rügen dar. Mit dem ICE oder IC führt die Fahrt im Fernverkehr bis nach Binz, wer bereits aus dem Norden kommt, kann auch regionale Angebote nutzen. Familien mit bis zu zwei Erwachsenen oder aber Gruppen mit bis zu fünf Personen bietet sich mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket eine günstige Ticketvariante beim Regionalverkehr, während das Ostsee-Ticket auch den Fernverkehr beinhaltet.
Der nächstgelegene Flughafen ist in etwa 140 Kilometern Entfernung Rostock-Laage.

Einmal auf Rügen angekommen gibt es sowohl für Autoreisende als auch für Urlauber ohne eigenes Fahrzeug hervorragende Möglichkeiten, die Insel zu erkunden. Das öffentliche Nahverkehrsnetz mit Bussen ist sehr gut ausgebaut, zudem verfügen die meisten Ausflugsziele über eigene Parkplätze.

Rügens Sehenswürdigkeiten

Rügen ist eine äußerst vielseitige und interessante Insel, weshalb ein Strandurlaub wunderbar mit spannenden Tages- oder Halbtagesausflügen kombiniert werden kann.

Insel Ruegen Sehenswuerdigkeiten 1
karls erdbeerhof
Karls Erdbeerhof

Alle Zahlen, Daten und Fakten zu Karls Erdbeerhof.
Camping Rügen – Die besten Campingplätze an der Ostsee
Urlaub

Camping Rügen – Die besten Campingplätze an der Ostsee

Auf der Insel Rügen gibt es rund 30 Campingplätze. Hier bekommen Sie alle Informationen wie Lage und Preise von
Die 5 Besten Hotels auf Rügen
Urlaub

Die 5 Besten Hotels auf Rügen

Rügen hat für jeden etwas zu bieten, vom Zelt bis zum TOP HOTEL- Hier findet Ihr die Exklusivsten
Rasender Roland
Rügen erleben

Rügens Rasender Roland ist eine beliebte Sehenswürdigkeit. Erfahrt mehr über die Haltestellen und Die Preise für den

Über Uns

Diese Webseite war als gemeinsames Projekt mit meiner Mutter Sabine Looks gedacht.

Leider ist meine Mutter am 31.12.2018 an Krebs gestorben. Die letzten Minuten Ihres Lebens war ich bei Ihr.

Um meiner Mutter zu Ehren und Sie auch auf diese Weise ein Stück bei mir zu haben, habe ich mich entschieden diese Webseite weiter zu führen und auszubauen.
Da meine Mutter Ihr ganzen Leben auf der Insel verbracht hat und ich selber auf der Insel geboren und die ersten 18 Jahre meines Lebens auf der Insel Rügen verbracht habe, wird dieser Blog durchaus mit wichtigen Infos vollgepackt.

ueber uns insel ruegen

Karsten und Sabine Looks